3 Ozean Regel S48

  • Quote


    Die 3 Oz. Regal sollte in neuen Spielen auch nicht mehr angewendet werden macht nur das Spiel kaputt.


    Regal gibt's im Baumarkt und in Möbelgeschäften.

    Jetzt mal etwas zu der Ozeanregel. Es gab mal keine Ozeanregel ( wurde hier auch schon vor kurzem gefordert.... hab ich gelesen) Da wurde sich aufgeregt, dass alles nach hinten gesiedelt hat und den neu angemeldeten Spielern die Luft zum atmen genommen hat.


    Dann hat Dirk die Ozeanregel 5 eingeführt.... wurde sich aufgeregt..... zu wenig


    Daraufhin gab es die Ozeanregel 10.... war auch wieder nicht richtig..... wurde gemosert ist....... zu viel


    Also ist Dirk wieder zurück gerudert zur Ozeanregel 5....... was kam? Haben sich hier Leute beschwert..... ist zu viel, weil es kommt zu keinem Kriegsgeschehen, sondern nur Kuschelei


    Deshalb hat Dirk dann die Ozeanregel auf 3 gesetzt.


    Jetzt jammern einige wieder, weil es ja nun auch verkehrt ist.


    Was wollt ihr dann? MAOAM??? :D


    Was soll Dirk denn jetzt nun machen? Ozeanregel 4 einführen????

    Mal ehrlich Leute, ihr stresst den Betreiber immer wieder nur mit euren Sonderwünschen und dann wundert ihr euch, dass der Betreiber langsam aber sicher ernsthaft überlegt das ganze Spiel einzustellen. Ich kann Dirk gut verstehen, dass er irgendwann auch die Meckerei satt hat.

    Ich kann spontan sein, du musst mir nur früher Bescheid sagen 8o

    The post was edited 1 time, last by Skorpion ().

  • Noch etwas vergessen ^^ Bei euch macht jede Ozeanregel angeblich das Spiel kaputt, dabei sind es die Spieler selbst die das Spiel kaputt machen und kein anderer ;)

    Ich kann spontan sein, du musst mir nur früher Bescheid sagen 8o

    The post was edited 1 time, last by Skorpion: Korrektur ().

  • vllt sollte man von Beginn an gleich sagen das nach 3monaten auf 5ozeane erweitert wird und 1monat später auf 10. Danach dann frei..


    Ansonsten lässt es sich einfach nicht mehr spielen..Wenn man zu lange die 3ozean Regel hat..


    Zumal sich ja soviele mit ihren fake Account anmelden und dadurch nur das Spiel in die Länge ziehen um dann hinten wieder anzufangen..


  • Beitrag von Cooler (Donnerstag, 16:09)

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht (Freitag, 09:11).


    Schade ? warum weshalb ? was waren die Beweggründe ?
    Aber kann es mir denken ;)


    vllt sollte man von Beginn an gleich sagen das nach 3monaten auf 5ozeane erweitert wird und 1monat später auf 10. Danach dann frei..

    Ansonsten lässt es sich einfach nicht mehr spielen..Wenn man zu lange die 3ozean Regel hat..

    Zumal sich ja soviele mit ihren fake Account anmelden und dadurch nur das Spiel in die Länge ziehen um dann hinten wieder anzufangen..


    Jedes Spiel hat seine "eigene" Geschichte und je nach größe des Spieles einen Zeitpunkt festzulegen schwer ?


    Schau mal in die Ozeane 31 bis 45 z.B. die VHA hat es geschafft von Ozean 32 bis in den Ozean 45 zu siedeln
    also eine Reichweite von 13 Ozean erreicht bei Spielern z.B.

    Im Endeffekt hat sich die NIP welcher ihr 2 Spieler ja angehört festgefahren und eigene Spieler blockiert
    Gonzo,LimeFire,DarkNight und LuckPunsh sind quasi fest wertlos aktuell

    Wenn Spieler wie Scorrer04 im 17XX eben 31 Inseln siedelt ist das fast 1/3 des Ozeans :D (25 Inseln hat Brauner im 17XX)
    16XX hat Er nur 3 Inseln ? Warum ? Warum fährt Er nicht früher in den 16XX ?
    15XX hat Er 8 Inseln eine gute Anzahl ;)
    Er hat seinen Startozean quasi den anderen zugesiedelt von 17XX wäre Er bis in 14XX gekommen.


    Gonzo und LimeFire wären dankbar über Inseln im 17XX Ozean ;) so halten 2 Spieler über 50% aktuell


    oder......... die Allianz ist mit ca. 15 Spielern einfach zu groß ;)
    was den Kuschelfaktor von Skorpion wieder ins Spiel bringt :D


    Aber da habt ihr ja schon fleißig dran gearbeitet,Accounts leerfahren

    besiedeln und den Spieler in den nächsten Account reinstecken.

  • So wie das aussieht, ist es ne Pattsituation, wenn alle einfach ES bauen. 3 Ozeane im Angriff werden niemals reichen, wenn alle einfach schön ES bauen.


    Das Spiel wird dadurch kaputt gemacht. Siehe meinen anderen Post wo ich die Ozeanregel insgesamt ankreide. In Spiel 47 müssen wir uns seit Anbeginn mit tausenden von ES rumschlagen, einfach weil die Spielmechanik andere Möglichkeiten nicht zu lässt. Wird alles bisschen besser sobald man Schwertis hat, aber bis dahin wartet man halt und baut ES. Und wartet... und baut ES. Und wartet... und baut ES.

    S 25: Inselnr | ~DF-SK~ | Platz 4 | Inseln: 1452 | Punkte: 1485902
    SS 1: Mein Meister | S.K. | Platz 1 | Inseln: 1800 | Punkte: NA

    SS 5: Er ist wieder da | =N.K.= | Platz 1 | Inseln: 4965 | Punkte: 5089031

    S 45: Giertier | | G I E R - EMW | | Platz 1 | | Inseln: 873 | Punkte: 849645

    S 46: Razupaltuff | - E N D G A M E - | Platz 1 | Inseln: 504 | Punkte: 444468




  • Ich gehöre hinten zur VHA. Wo ist das Problem?


    Regel ist Regel - alle finden Regeln doof.

    Auch mag nicht jede Regel sinnvoll sein. Aber man kann es doch nicht jedem recht machen, oder?

    Wir haben alles richtig gemacht. Und somit ist die Ozi 3 Regel auch gar kein großes Problem, wie man an uns sieht.

  • mir geht es einfach darum das man von Anfang an sagt nach einer Zeit von... erweitern wir die Begrenzung um... Danach wieder und wieder.. Ansonsten sollte man von vorn herein sagen wir spielen solange mit der 3ozeanbegrenzung bis alle die Lust verlieren und der Server mit ES überfüllt ist.. Es geht hier nicht nur um ein einzelnes Spiel.. Es geht allgemein darum das man eventuell was ändert..

  • Leider erkennt man an der Argumentation von Lasagne und SSV Ulm, dass die grundlegenden Basics bzw. Grundlagen von IM mal wieder nicht erkannt wurden. Obwohl es vermutlich - so wie es gerade ist - eher dem Stil von SSV Ulm entspricht. Mehr als einbunkern und warten bis man gesiedelt wird, ist ja da nie...



    Hier mal ein kleiner Grundkurs in IM mit einem Beispiel aus Spiel 47:


    In 47 haben wir die VR z.B. hauptsächlich deshalb platt gemacht, weil sie irgendwann keine Truppen mehr hatten.


    Ausgangspunkt war:



    BS KSG
    VR Durchschnittsinsel
    500-600 100-200
    12M Durchschnittsinsel
    80 36


    Wir hatten mit der 12M ca. 1000 Inseln und die VR so ca. 800 glaub ich. Die VR war dick gerüstet, weil sie feststeckte und wir hatten kaum Truppen,


    Da IM hauptsächlich aus bissl Mathe besteht folgende Vergleiche:


    Wie war IM früher und warum war es besser?
    Früher musste man in IM besonders drauf acht geben was man baut und besonders wann man es baut. Hat man sich mal verbaut, kam man schnell in eine Abwärtsspirale die mit einem kleinen Fehler anfing und sich dann schlussendlich in der Besiedlung realisiert.


    Da wäre die Rechnung so gegangen:

    12M baut auf 1000 Inseln x 64 ES = 64.000 ES
    VRT baut auf 750 Inseln x 29 BS = 21.750 BS


    Ein BS killt ca. 2.8-2.9 ES. d.h. ca 62K ES.


    Rein rechnerisch ist der Kampf hier ausgewogen, weil man mit ca. 20K BS ca. 60K ES tötet. Da kommt es dann wirklich drauf an, was man so baut und wann. => Mehr Strategie und Taktik ist notwendig.



    Heute braucht man weniger Strategie und es ist egal was man baut, solang man ES baut:

    12M baut auf 1000 Inseln x 64 ES = 64.000 ES
    VR baut auf 300 Inseln x 29 BS = 8.700 BS


    8.700 Bs können ca. 25K ES töten.


    Das heißt die VR kämpfte nicht mit allen ihren Inseln gegen uns, wir hingegen konnten mit allen Inseln gegen sie kämpfen. Da sie jeden Tag max. 25K ES töten konnten, konnten wir jeden Tag einen Überschuss von 39.000 ES pro Tag produzieren.


    Das führte dann dazu, dass nach 2-3 Wochen ihre Frontinseln leer waren und ihre Produktion an BS nicht mehr hinterherkam. Nach 2-3 Wochen hatten wir sie also totgerüstet.



    Was ist aus IM jetzt also geworden:

    - Flotten (brauchst du nicht, hast eh nicht genug Truppen)

    - Deffen (Nimm einfach ES, Resiedler, Ausflotten und Co sind egal)

    - Aufbau (Scheiß egal wie du deine Inseln aufbaust, solang du ES bauen kannst)


    Das heißt die 3 Hauptkomponenten die IM ausmachen sind damit weg.


    Dabei ist es vollkommen egal wie man aufgeteilt ist - nur um mal diesem Argument zu wiedersprechen. Ist doch wurscht ob du an der Front einen oder mehrere Spieler hast, am Ende haben alle max. 300 Inseln zusammen. Die Kampfkraft wirrd ja durch eine bessere Verteilung nicht größer.

    Was ist dann jetzt derzeit die reguläre Taktik:

    - Alle bauen ES und ihre Inseln aus

    - Irgendwann werden die Ozeane geöffnet

    - Anfänger die bisher überlebt haben sind dann auf einmal überfordert mit ihren Accounts

    - Anfänger werden auf einmal inaktiv


    Durch die Regel werden Profis nicht eingeschränkt oder bessere Allies. Man wartet einfach. Wir haben in 47 so lange gewartet, die Gegner haben alle gedacht wir wären inaktiv ^^


    Dabei haben wir uns nur auf den Tag vorbereitet, wo die Ozeane geöffnet werden.



    Da o.g. von den Betreibern nicht erkannt wird und es von Anfängern die sich gerne Einbunkern und Farmville spielen gewollt ist, haben wir jetzt die Tatsache, dass wir ein sau langweiliges Spiel haben, das nur aus warten besteht.


    Hat ein einziger von den Betreibern oder den Supportern mal drüber nachgedacht warum es die Ozeansperre gibt? Oder wird das nur gemacht, weil ihr "neu" seid und eurer Ansicht nach man das "schon immer so gemacht hat".


    Vorschlag von mir:


    Begrenzt nur die SIS in der Reichweite. Dann habt ihr euer Ziel mit der Bekämpfung des NHS erreicht und die Leute lernen vll mal wieder wie man IM spielt. Früher gab es nämlich keinen Flottenversand. Da ist man von hinten mit TTG Zeit gekommen und hat von vorne das SIS genommen. Da musste man noch was drauf haben ^^

    S 25: Inselnr | ~DF-SK~ | Platz 4 | Inseln: 1452 | Punkte: 1485902
    SS 1: Mein Meister | S.K. | Platz 1 | Inseln: 1800 | Punkte: NA

    SS 5: Er ist wieder da | =N.K.= | Platz 1 | Inseln: 4965 | Punkte: 5089031

    S 45: Giertier | | G I E R - EMW | | Platz 1 | | Inseln: 873 | Punkte: 849645

    S 46: Razupaltuff | - E N D G A M E - | Platz 1 | Inseln: 504 | Punkte: 444468




    The post was edited 1 time, last by Er ist wieder da ().

  • Meines Erachtens, werden die Ozeansperren viel zu spät aufgehoben. Vielleicht wäre es ja wirklich besser die Ozeansperre von Anfang an auf 5 zu begrenzen, aber wie schon Geizhals schrieb, regelmäßig rechtzeitig zu erweitern. Ich würde sagen alle 2-3 Wochen. So würden die Spieler weiter hinten auch zum Zug kommen ohne gleich nach dem Schutz platt gemacht zu werden von den Allianzen weit vorne. Das Problem ist eben diese komische Perlenschnur, die das ganze alles schwieriger macht.

    Es gab mal ein Spiel, dass so ähnlich war wir IM. Da gab es eine Karte und man konnte in den nächsten Bereich fahren. Inseln die weiter hinten waren in der Kartenansicht waren noch bedeckt, konnte man erst sehen, wenn weiter rein gefahren wurde, aber so hatte fast jede Allianz die Möglichkeit zu fahren gegen andere Allianzen, egal wie sie hießen.

    Leider hat PosDnuGs, dem das Spiel gehörte nicht verkaufen wollen. Unter den Spielern nannte sich dieses Spiel IM II,......... Original hieß es: Insel Imperium.

    Es gibt bestimmt hier Leute die es noch kennen, die Frage ist eben, ob es sich lohnen würde ein Spiel welches ähnlich ist zu kreieren. Schlecht wäre es jedenfalls nicht. Insel Monarchie ist eben wegen dieser Ozeanlage nicht so gut spielbar in der heutigen Zeit. Viele Spieler sind abgewandert, spielen nicht mehr, weil es eben langweilig ist mit der Zeit je länger der Server mit Ozeanbegrenzungen ausgebremst wird.

    Dann kommt es auch wieder auf die Spieler an, wie schon mal gesagt. Das Verhalten untereinander lässt manchmal sehr zu wünschen übrig. Es liegt bei jedem selbst, ob er fair spielt oder nicht. In der letzten Zeit war ich immer wieder erstaunt, wie Spieler plötzlich die Allianz wechseln, nur um die Hall of Fame zu kommen.

    Dann wurden die Regeln mehr und mehr schwammiger, geändert in fast alles ist erlaubt, anstatt sie zu verschärfen. Ausflotten für bessere Besiededulung.... ein No Go und machen wir uns doch nichts vor, die ganzen imaginären Accounts die da immer wieder auftauchen, fördern das Spielerlebnis ja nun auch nicht gerade.

    Und kommen wir zu dem warten, welches -Er ist wieder da- angesprochen hat, wobei etwas gemeint war. Ich muss da mal einlenken in eine andere Richtung, was das warten betrifft und sagen........ Freunde und Freundesfreunde - Gekuschel ist genauso unerträglich. Genau das macht das Spiel kaputt, die ganzen Intrigen und das ganze Gemauschel untereinander.

    Leute denkt doch bitte einmal nach, muss das sein? Muss man in jeder Allianz einen Freund platzieren der die Gegner mit Infos versorgt? Ich denke mal Nein. Also geht mal in euch und dann wenn sich da etwas ändert, wird auch das Spiel wieder interessanter.

  • mal was anderes..


    wieso muss es eigentlich verschiedene Ozeane geben.. ich kenn das aus anderen spielen so das es zb eine große karte gibt.. jede neuanmeldung wird kreisförmig mit unbewohnten Inseln rund um die erst erstellte insel erstellt.. pusher oder fake acc wie es hier in IM IMMER gibt wo plötzlich 3 neue ozis da sind aber keine spieler machen punkte (hmm sehr komisch) die dann von hinten das feld aufräumen und nach vorne fahren und oft gewinnen gibt es dann nicht...

    mit einer großen karte kann das unterbunden werden.. desweiteren gäbe es dann keine Ozi regelung sondern eine regelung wie lange das SIS fahren darf.. zb max. 36h oder so.. da gibts halt dann viele möglichkeiten. aber ich hab seit beginn das mit den Ozis bekrittelt weil da IMMER die gleichen probleme auftreten.. denkt mal drüber nach..

  • Diese Idee ist nicht schlecht mit dieser Karte, aber es wird immer so sein, dass die Spieler sich zusammen finden.

    Die Sis Laufzeit ist auch nicht schlecht, da hätte jeder die gleichen Voraussetzungen mit den Fahrzeiten. Das wäre schon mal ein Anfang um den "nicht so profizionellen Spielern" eine reelle Chance zu geben.

    Eine Zufallsverteilung wäre auch optimaler, dann können kaum noch Verabredungen stattfinden und man muss halt sehen, wie man eine Allianz gestaltet.

    Das würde den sogenannten Profispielern auch ein wenig Wind aus den Segeln nehmen und keiner muss sich wegen Langeweile mehr beschweren und es wird am Ende eines Spiels langweilig. Im Grunde gewinnt nicht die bessere Allianz weil sie gut ist, sondern weil sie nur noch einsammeln brauchen. Viele Spieler verlieren die Lust, weil alles so langatmig wird und sind dann weg. Da kommt dann nichts mehr als den Löschlink zu betätigen.

  • @VHA Member: Ja ihr habt es richtig gemacht. Ich verstehe die grundsätzliche Diskussion, aber das ganze klingt wie Jammern für mich momentan von der NIP. Und Angriff auf Andy bringen da genau so wenig. Er war TAGELANG rot von euch, hat einiges an Inseln verloren und bleibt am Ball. Im Gegensatz dazu hat Felix jetzt die Nerven weggeschmissen und gibt seinem Sitter die Schuld.

  • NIP is einfach sauer weil sie so nen tollen plan hatten der von anfang an geschmiedet und abgemacht wurde und trotzdem es nicht schafft haha :D sorry aber meine meinung :P


    Theidy s48 hoppst von acc zu acc und ballert alles raus damit andere günstig siedeln können.. naja war wohl nix :D

    XBlz verarscht DB von anfang an.. wechselt dann zu NIP um "aufzuräumen" verliert paar inseln und hört auf.. lol.. was is das?? :D


    und dann hier diskutieren.. lernt mal verlieren^^

  • Wer kann nicht verlieren.. Schon komisch was im vorderen Bereich passiert bei vn und db.. Ich denke nicht das ihr da ein schlechtes Wort gegenüber der nip verlieren solltet.. Wenn hier absprachen getroffen wurden dann wohl auch bei euch.. Aber das spielt hier gar keine Rolle.. Es geht hier darum einfach mal zu klären das man fristen einsetzt bei der ozeanbegrenzung.. Und nicht das einfach mal zwischendurch entschieden wird so jetzt fällt die ozeanbegrenzung am ..... Man kann es doch einfach fest legen von Anfang an. Dann passiert sowas erst gar nicht das sich das Spiel fest fährt.. Ich spiele am liebsten von Anfang an ohne Schutz...Und das Spiel sollte auch nicht ewig geöffnet bleiben.. Für wen.. Spielen e immer nur die selben mit.. Außerdem haben sich die meisten ja 5mal angemeldet weil sie sonst keine Chance haben.. :)

  • Ich habe ja auch keinen persönlich angesprochen mit den 5mal anmelden.. Aber wenn du dir die Hose anziehst kann ich nichts dafür.. :)



    Und KB.. Ja klar kann man das so auslegen... Aber dazu schreibe ich jetzt nichts mehr.... Für mich bringt das hier nichts zu schreiben wenn einige über andere Themen schreiben möchten.. Dann macht doch einen extra Chat auf.


    Für mich geht es darum eventuell was in den nächsten spielen besser zu machen.. Und nicht darum was in einigen spielen abläuft..

  • ich bin neu in spiel 48 eingestiegen und in 2 wochen wird mein noob-schutz ablaufen. vorher habe ich erfolgreich auf einigen servern gespielt angefangen in spiel 4.


    mit den regelanpassungen habe ich mich zunächst nicht beschäftigt.

    dann ist mir doch mal aufgefallen dass die Allianz VHA die 3 Ozeanregel seit Wochen ad absurdum führt. Sie siedeln permanent und konsequent nach hinten in die letzten Ozeane. Neu erstellte Spieler die jetzt einsteigen so wie ich bauen und siedeln innerhalb des noobschutzes so gut sie können. Mit Ablauf des noobschutzes siedelt die vha sofort unsere sis Inseln koordiniert und getimt. Danach ist das Spiel für uns sofort kaputt. Wir haben keine Chance uns zu wehren. Da sie sofort in unsere Ozeane siedeln während wir unsere startinseln aufbauen haben sie sis fähige inseln dort fast zeitgleich mit uns.

    Unterstützung von vorne durch Alliierte in Form von ES ist unmöglich weil diese erst nach Ablauf des noobschutzes abgeschickt werden können und dann 30 oder noch mehr Stunden später eintreffen.


    Soll das der Sinn des Spiels sein? Das ist kein Schutz das ist systemmäßiges bevorteilen einer einzelnen Allianz, in dem wir denen die Inseln ausbauen und dann sofort geliefert sind, wenn der schutz weg ist.


    Auch eine SIS Beschränkung für 3 Ozeane allein hilft nicht! Die Ozeanregel müßte ebenfalls auf die UNBEWOHNTEN INSELN ausgeweitet werden. und dann 3 Ozeane nach vorne. Das ist ein Noobschutz! Nicht nur die User, auch die UNBEWOHNTEN Inseln dürfen nicht angefahren werden (von vorne - die neuen Spieler in dem Ozean müssen das natürlich sehr wohl dürfen).


    Wenn der Betreiber nach bald 20 Jahren IM (17 Jahre bin ich dabei!) neueinsteiger halten möchte, muss das geändert werden. Das ist sonst wirklich "Verarsche".


    Und meinen herzlichen Glückwunsch an die VHA. Ihr habt die Lücke gefunden.

  • Der Betreiber hat zwischdrin gewechselt. Dirk ist erst seit 2? Jahren dabei und hat von IM nicht so nen großen Plan. Trotzdem ist es super cool, dass er das Spiel am Leben erhält. Daher muss man mit der Kritik gegenüber dem Betreiber etwas Augenmaß walten lassen.


    Dein Argument ist ein Argument gegen die Ozeansperre. Die VHA kann das nur ungeschoren machen, weil sie von vorne keinen Stress bekommen oder zumindest bekommen können. Früher hätten sie nicht einfach NHS betreiben können, weil die Allies von weiter vorne sie dann einfach besiedelt hätten.


    Ne Noobzeit von 21 Tagen ist außerdem in dem Spiel viel zu lang. Früher als ein Spiel noch so 24-36 Monate ging, da waren 21 Tage super. Jetzt gehen Spiele bis sie entschieden sind ca. 4-5 Monate. Da ist dann fast ein Monat Noobzeit zu viel.


    Ansonsten bist du einfach ein Opfer davon, dass du dich zu spät angemeldet hast. Das löst aber auch keine Ozeansperre, sondern einfach die Eröffung eines neuen Spiels.


    Ggf. würde ich als Betreiber einfach mehr unbewohnte Inseln pro registrierten Acc machen. Dann können 90% der Spieler Farmville spielen und dann aufhören oder löschen sobald sie rot werden und die anderen machen dann halt normal Krieg einfach.

    S 25: Inselnr | ~DF-SK~ | Platz 4 | Inseln: 1452 | Punkte: 1485902
    SS 1: Mein Meister | S.K. | Platz 1 | Inseln: 1800 | Punkte: NA

    SS 5: Er ist wieder da | =N.K.= | Platz 1 | Inseln: 4965 | Punkte: 5089031

    S 45: Giertier | | G I E R - EMW | | Platz 1 | | Inseln: 873 | Punkte: 849645

    S 46: Razupaltuff | - E N D G A M E - | Platz 1 | Inseln: 504 | Punkte: 444468




  • Er ist wieder da ...


    Ich muss dich leider korrigieren. Ich bin nicht erst seit 2 Jahren bei IM sondern ich habe sogar sehr aktiv in Spiel 1 gespielt. Ohne die ganzen Regeln und beschränkungen und was weiß ich was IM alles mit sich gebracht hat. Das war noch herausforderndes Spielen bei IM und ja da gab es auch keine "Nicht ausflotten" Regeln. Und SIS hatten noch eine 50:50 Chance ob die Insel besiedelt wird oder nicht. Ach das waren noch schöne Zeiten.
    Leider war früher das Spiel aber auch viel fairer, da wurden nicht soviele Fakeaccounts eröffnet wie in den heutigen Spielen und man begegnete sich auf Augenhöhe. Aber die ganzen Cheater usw. haben die Regeln bewirkt.

    Was IM an sich angeht, ja es gäbe einiges was ich ändern würde, aber leider ist dies nicht wirklich so einfach möglich. Und wie hier schon bemerkt wurde, kann ich als Betreiber es nicht jedem Recht machen. Irgendjemand schreit immer.

  • Mal eine Frage an Er ist wieder da:


    Was hast du eigentlich für ein Problem dauernd mit Farmville? Spielst du das oder woher kommt dauernd dieser Satz? Ich habe hier noch nicht bemerkt, dass es es dieses Spiel gibt oder meintest du Floristia?